Aus der Inform 2020-24: Kirmesgesellschaft Mündersbach sammelt Lebensmittel für die Tafel Westerwald
Unter dem Motto „Spenden statt Eier“.
Aus der Inform 2020-18: Renovierungsarbeiten am Sportlerheim
Zum Glück sind ja Bauarbeiten noch erlaubt. Im Bild: Michael Walkenbach
Aus der Inform 2020-17: Erdgas kommt auch für die Anlieger des Hubertusweges
Axel Kroppach mit tatkräftiger Unterstützung bei den Baggerarbeiten.
Aus der Inform 2020-17: Arbeiten im Kindergarten gehen weiter
Karl-Heinz Wolf bei den Instandsetzungsarbeiten an der Kita-Schaukel.
Aus der Inform 2020-15: Bauarbeiten haben begonnen
Das gute Wetter im April begünstigt die Tiefbauarbeiten für die Verlängerung des Fußweges entlang der B 413 ...
Aus der Inform 2020-12: Tibetfahne gehisst
Auch in diesem Jahr wurde am Winfried-Himmerich-Platz am 10. März die Fahne von Tibet gehisst.


Ihr Frischmarkt Mündersbach:

 


 

 Die nächsten Termine zum Vormerken:

Trecker TÜV 2020 - Samstag, der 11. Juli 2020, vormittags ab 09:00 Uhr

Wegen einer gesetzlichen Änderung der Richtlinie für die Überprüfung der Einstellung der Scheinwerfer von Kraftfahrzeugen bei der Hauptuntersuchung nach § 29 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO), ( HU-Scheinwerfer-Prüfrichtlinie ) kann der Trecker TÜV nicht mehr auf dem Winfried-Himmerich-Platz durchgeführt werden. Es ist eine Prüffläche im Abstand von mindestens 10,00 Meter Entfernung erforderlich. Erfreulicherweise stellt der Kfz-Meisterbetrieb Michael Kellner, Dr. Günter-Henle Str. 3 in Mündersbach, die Prüffläche in seiner Werkstatt für die Scheinwerfer-Untersuchung zur Verfügung. Als TÜV Termin für Traktoren und ungebremste Anhänger, ist Samstag, der 11. Juli 2020, vormittags ab 09:00 Uhr mit TÜV Dipl. Ing Jörg Otto, Höchstenbach vereinbart.

 

 Einladung zur Versammlung der Jagdgenossenschaft - Montag, den 06. Juli 2020 um 19:00 Uhr

Alle Jagdgenossen sind eingeladen zu einer Versammlung der Jagdgenossenschaft Mündersbach für Montag, den 06. Juli 2020 um 19:00 Uhr in den großen Saal des Gemeindehauses, Schulstraße 3. Hier ist genügend Platz, um die aktuellen Corona Hygieneauflagen einzuhalten. Als Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Eröffnung und Begrüßung;
2. Neuwahl des Jagdvorstandes;
3. Übertragung von Aufgaben an die Verwaltung;
4. Verschiedenes;