Mündersbach liegt in landschaftlich schöner Lage ca. 330 m ü. NN, umgeben von großen Mischwaldgebieten, verkehrsgünstig angebunden an der Bundestraße B 413, eine knappe Viertelstunde Fahrtzeit zur Autobahn A3 Auffahrt Ransbach-Baumbach- Mogendorf in Richtung Frankfurt/Main und Koblenz und an der Auffahrt Dierdorf in Richtung Köln.
Bei 780 Einwohnern stehen im Ort über 500 gewerbliche Arbeitsplätze zur Verfügung. Ein moderner 2 gruppiger Ganztags-Kindergarten, auch für Kinder U 3 Jahren, sichern die Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Familie.

Ein breites Angebot weiterführender Schulen ist in der Nähe vorhanden: Grundschule in Roßbach, in 4 km, erreichbar mit Schulbus, ab Sommer 2019 mit Ganztagsangebot; Gymnasium Dierdorf 10 km, Altsprachliches Gymnasium Marienstatt 14 km, IGS Selters 10 km, RS+ in Hachenburg 10 km.Neben dem Spielplatz am Kindergarten gibt es einen naturnahen Familienpark am Teich mit vielen Spielmöglichkeiten.

Die Infrastruktur ist auf dem modernsten Stand: Schnelles Glasfasernetz, Telefon- Ortsnetz-Standort, und ab 2019 Anbindung an das umweltfreundliche Erdgasnetz. Mehrere gute Einkaufsmöglichkeiten in einem kleinen Supermarkt (Lebens-mittel-punkt 200 m² Verkaufsfläche mit Bistro), in einem Elektro/TV Fachgeschäft und an einer preisgünstigen Tankstelle decken den täglichen Bedarf gut ab.
Eine gut ausgerüstete Freiwillige Feuerwehr ist auch tagsüber voll einsatzfähig. Naturfreunde finden viele Wander- und Beobachtungsmöglichkeiten z. B. an der Alten Mühle, im Exotenwald im Steinheckelchen und auf den vielen gut ausgebauten Wanderwegen im über 500 ha großen Gemeindewald.

Ein breites Leistungs-, Breiten- und Gesundheitssportangebot wird durch mehrere Vereine vorgehalten: Fußballclub, Tennisclub und Tischtennisclub, alle mit umfassender guter Jugendarbeit. Die Ausübung von Chorgesang oder Instrumentalmusik ist in Mündersbach bzw. den Nachbarorten möglich. Einen 18 Loch-Golfplatz und einen Sport- und Segelflugzeug Platz finden Sie jeweils in rund 15 km Entfernung. Eine Seniorenwohngemeinschaft und eine Einrichtung zur Tagespflege sind wichtige Säulen für das selbstbestimmte Leben im Alter.

Die Arztpraxis in Mündersbach ist auch zuständig für mehrere Nachbarorte, so dass hier rund 3000 Einwohner medizinisch zu versorgen sind. Da der Arzt in der 2. Praxis in der nächsten Zeit in den Ruhestand geht, wird die Zahl der Patienten sicherlich weiter steigen.

Die Kassenärztliche Vereinigung RLP fördert die Weiterführung der Praxis finanziell, die Ortsgemeinde leistet in den ersten 3 Jahren einen monatlichen Mietzuschuss.

Weitere Informationen: Ortsbürgermeister Helmut Kempf unter Tel.: 02680 989 980 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und bei Herrn Adamczyk, KV RLP per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Bilder der Praxis