Die Ortsgemeinde Mündersbach veröffentlicht in o.g. Ausgabe folgende Bekanntmachungen:

Sprechstunde des Ortsbürgermeister

Die nächste Sprechstunde findet statt Montag, den 28. Oktober 2019 von 18:00 bis 19:00 Uhr im Gemeindebüro, Alte Straße 2. Sie erreichen dann den Ortsbürgermeister telefonisch unter 02680 98 99 80. Informationen und Nachrichten senden Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Einladung zum Vorbereitungstreffen für den Weihnachtsmarkt 2019

Ich lade ein zum öffentlichen Treffen für den Mündersbacher Weihnachtsmarkt 2019, der stattfinden soll Samstag, den 30. November 2019. Wir treffen uns zur Vorbesprechung des Marktes an Montag, dem 28.10.2019 um 19:00 Uhr, im kleinen Saal des Gemeindehauses, Alte Straße 2. Wir wollen wie in den vergangenen Jahren gemeinsam alle organisatorischen Einzelheiten besprechen und die Angebote koordinieren. Es wäre schön, wenn wieder alle Vereine und Gruppen durch ein Vorstandsmitglied vertreten sein könnten. Natürlich sind auch alle interessierten Privatpersonen und Initiativen herzlich dazu eingeladen.

 

Einladung zur Jagdgenossenschaftsversammlung

Zu einer Versammlung der Jagdgenossenschaft Mündersbach werden die Jagdgenossen für Montag, den 04.11.2019, 19:00 Uhr in das Gemeindehaus Mündersbach „Kleiner Saal“ eingeladen. Tagesordnung: 1. Neuwahl eines Jagdvorstandes; 2. Wildschäden; 3. Sonstiges. Mündersbach, den 17.10.2019
Helmut Kempf, Jagdvorsteher

 

Vorankündigung Martinszug

Der diesjährige Martinszug findet statt Dienstag, den 12. November 2019 ab 17:30 Uhr. Wir treffen uns in der Gemeindehalle, Schulstraße 3. Erstmals dabei ist unsere neue Pfarrerin, Frau Elisabeth Huhn, Höchstenbach. Der Musikverein Schenkelberg sorgt für die passende Musik und unsere freiwillige Feuerwehr für ausreichende Sicherheit und Beleuchtung.

 

Apfelfest und Anbau gefeiert

In Anwesenheit des Präsidenten des Landtages von Rheinland-Pfalz, Herrn Hendrik Hering, MdL, des 3. Beigeordneten der VG Hachenburg, Herrn Thomas Wasner, Frau Dipl. Ing. Dajana Wenzelmann-Klöckner, Dreifelden, Herrn Manuel Seiler, VG Verwaltung Hachenburg, und mehrerer Vertreter der am Bau beteiligten Unternehmen konnte Kitaleiterin Jasmin Jung ganz viele Kita-Eltern und Großeltern begrüßen. Ortsbürgermeister Helmut Kempf dankte den Mitgliedern des Gemeinderats Mündersbach für die Entscheidung zum erforderlichen Anbau, der Planerin Frau Wenzelmann-Klöckner und den Baufirmen für die tolle Umsetzung des Projektes, farblich von den Kitakindern selbst entworfen in einem Lego-Malwettbewerb. Hendrik Hering lobte die Ortsgemeinde Mündersbach für die Prioritätsentscheidung zugunsten des Kitaanbaus gegenüber der auch notwendigen Renovierung der Gemeindehalle. Investitionen in die Förderung und Bildung insbesondere von Kleinkindern sind die wichtigsten Maßnahmen ein Dorf zukunftsfest zu machen. Der Dank der Kinder und Erzieherinnen für den tollen Anbau wurde durch mehrere gesungene Lieder und Vorträge zum Ausdruck gebracht. Beim anschließenden Rundgang konnten sich alle Besucher von den optimal gelungenen und kindergerecht gestalteten Räumlichkeiten ein persönliches Bild machen. Das gleichzeitig durchgeführte Apfelfest mit ganz vielen Aktionen rund um das Thema „Apfel“ sorgte für Jung und Alt für einen kurzweiligen Nachmittag. Ein besonderer Dank geht an Karl-Heinz Wolf, Axel Kroppach und Dirk Maibaum, die gemeinsam mit den Kindern ganz viel köstlich frischen Apfelsaft pressten.
Helmut Kempf, Ortsbürgermeister

 

Krippenspielprojekt: Junge Talente gesucht!

In den Geschäften sieht man schon wieder seit längerem Nikoläuse und Lebkuchen. Kaum zu glauben, aber wahr: Weihnachten steht also bald wieder vor der Tür! Aus diesem Grund wollen auch wir uns langsam auf das Weihnachtsfest vorbereiten und ein Krippenspiel auf die Beine stellen. Gesucht werden Kinder im Alter von 4 – 13 Jahren, die Spaß am Singen, Theaterspielen oder sogar beidem haben. Es ist für jeden die richtige Rolle dabei! Wir treffen uns das erste Mal am Sonntag, den 03.11. von 11:00-12:30 Uhr im Martin-Luther-Haus in Höchstenbach, um gemeinsam zu proben. Die weiteren Probentermine werden auch sonntags stattfinden.
Damit wir besser planen können, meldet euch doch bitte vorher schon an: entweder persönlich oder telefonisch/Whatsapp bei Nina (015737817016) oder Nils (015161020282). Wir freuen uns auf Euch!
Euer MeetUp-Team 

 

Günther Orthey an der Gitarre

Mit musikalischen Leckerbissen verwöhnte Günther Orthey aus Müschenbach die Senioren der Tagespflege Aura gGmbH in Mündersbach. Er berührte die Gäste der Tagespflege mit besinnlichen Liedern und schönen Gedichten. Nach einstündigem Programm wurde Herr Orthey mit viel Beifall verbschiedet. Die Leitung der Tagespflege, Frau Ulrike Jahn, bedankte sich im Namen aller bei ihm für sein Engagement. Es war für die Tagesgäste ein wunderschöner Morgen, der hoffentlich wiederholt werden kann.

 

Helmut Kempf, Ortsbürgermeister