Die Ortsgemeinde Mündersbach veröffentlicht in o.g. Ausgabe folgende Bekanntmachungen:

Sprechstunde des Ortsbürgermeister

Die nächste Sprechstunde findet statt Montag, den 15. April 2019 von 18:00 bis 19:00 Uhr im Gemeindebüro, Alte Straße 2. Sie erreichen dann den Ortsbürgermeister telefonisch unter 02680 98 99 80. Informationen und Nachrichten senden Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 Landrat kommt nach Mündersbach

Das Besuchsprogramm sieht folgende Punkte vor:
16:30 Uhr Ankunft im Kindergarten Pusteblume, Schulstraße 3, 56271
Mündersbach Informationen zum Baufortschritt des Kitaanbaus, anschließend Gespräch mit Erzieherinnen und Elternausschusss über die Personalsituation und das Kitanovellierungsgesetz.
17:35 Uhr Ortstermin Ecke Roßbacher Straße – Rheinstraße
Verbesserung der Verkehrssicherheit auf der Kreisstraße 5, (Schulbusstrecke) sowie Sanierung der K 5,
17:40 Uhr Lebensmittelpunkt,
Dorfladen, Koblenzer Straße18, Sicherung der Nahversorgung im ländlichen Raum,
18:00 Uhr Weiterfahrt nach Hattert
bei dem Ortstermin an der K 5 und im Lebensmittelpunkt sind neben den Mitgliedern des Gemeinderates auch Anwohner und politisch interessiert Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

 

 Erdgasanschluss Beratungsbesuche

Die nächsten Beratungsbesuche für einen Erdgasanschluss sind geplant für Mittwoch, den 17. April 2019 ab 13:30 Uhr. Vor allem berufstätige Erdgasinteressenten sollten einen Termin vereinbaren mit Herrn Hartmut Zorn unter Telefon 02741 92 11 28 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 Aktionstag Saubere Landschaft

Mehr als 38 Personen, darunter viele Schul- und Kitakinder, nahmen an der diesjährigen Aktion am 06.04. teil. Die Jugendlichen sammelten Müll, die Erwachsenen stellten die vielen Ruhebänke an den Wanderwegen auf, reinigten Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände der FFW und versahen das Buswartehaus mit einem neuen Anstrich. Ich danke allen fleißigen Teilnehmern, besonders den Mitgliedern unserer Freiwilligen Feuerwehr und den Sportlern des FC, sowie den Eltern unserer Kindergartenkinder, Grundschülerinnen und Grundschülern für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

 

 Ostermarkt sehr gut besucht

Der gut besuchte Oster- und Frühjahrsmarkt am 31.03.2019 in der Mündersbacher Gemeindehalle, erfüllte alle Erwartungen. Zahlreiche Gäste aus den Nachbarorten sorgten neben den Mündersbacher Besuchern dafür, dass Veranstalter und Aussteller mit dem Markt zufrieden sein konnten. Ich danke allen Besuchern und Ausstellern für ihr Kommen, dem Ehepaar Heidrun und Werner Kopf für die gute Organisation, den Kitaeltern und Erzieherinnen für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Ein besonderer Dank gilt den Sängerinnen und Sängern des Gemischten Chores Mündersbach und der Otfried Preußler Grundschule Roßbach unter der Leitung von Susanne Kempf für die gelungene schwungvolle musikalische Unterhaltung. 

 

Helmut Kempf, Ortsbürgermeister

 

Rubrik - Kita- und Schulnachrichten:

 Richtfest im Kindergarten Pusteblume in Mündersbach

Darauf hatten unsere Kitakinder wochenlang gewartet und sich beim Zuschauen die Nasen an den Fensterscheiben plattgedrückt: Maurer, Isolierer und Zimmerleute wurden bei ihren Tätigkeiten sorgfältig beobachtet. Diese Beobachtungen wurden dann sehr gekonnt und lautstark musikalisch umgesetzt mit dem schönen Kinderlied: „Wer will fleißige Handwerker sehn, der muss in die Kita geh´n.“ Besonders der Text der ersten Strophe: „Stein auf Stein, Stein auf Stein, der Anbau wird bald fertig sein.“ traf die Situation. Unter großer Anteilnahme aller Kitakinder, unserer Erzieherinnen, vieler Kitaeltern, der Bauleiterin Frau Dipl. Ing Wenzelmann, Herrn Seiler von der Kitaabteilung der VG Hachenburg, einiger Handwerker, Nachbarn sowie Mitgliedern des Gemeinderates wurde am 01. April 2019 um 11:00 Uhr vom Zimmerergesellen das toll geschmückte Bäumchen an dem äußersten Dachsparren festgeschraubt. Vom Zimmerermeister wurde dann der Richtspruch in Form eines Gedichtes vorgetragen und dem Bauwerk und allen seinen Bewohnern Glück und Gotte Segen gewünscht. Ein kleiner Imbiss für alle Anwesenden rundete das Richtfest harmonisch ab. Wir freuen uns schon alle auf den nächsten Termin in diesem Sommer, wenn die neuen Räumlichkeiten fertig sind dann bezogen werden können.