Die Ortsgemeinde Mündersbach veröffentlicht in o.g. Ausgabe folgende Bekanntmachungen:

Sprechstunde des Ortsbürgermeister

Die nächste Sprechstunde findet statt Montag, den 08. April 2019 von 18:00 bis 19:00 Uhr im Gemeindebüro, Alte Straße 2. Sie erreichen dann den Ortsbürgermeister telefonisch unter 02680 98 99 80. Informationen und Nachrichten senden Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

■ Aktionstag Saubere Landschaft: Samstag, 06.April 2019

Auch in diesem Jahr nehmen wir in Mündersbach an der Aktion Saubere Landschaft des WW Kreises teil. Die Kinder und Jugendlichen des FC Mündersbach sammeln wieder Müll ein. Treffen ist um 10:00 Uhr auf dem Winfried Himmerich-Platz. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr bringen die gereinigten und renovierten Ruhebänke an ihre Standplätze. Eine weitere Gruppe renoviert die Bushaltestelle und überstreicht die „Grafittikunstwerke“ eines anonymen „Künstlers“. Der Arbeitsbeginn dieser beiden Gruppen erfolgt in gruppeninterner Absprache. Nach den Arbeiten sind alle fleißigen „Ehrenamtler“ herzlich zu einem kleinen Imbiss in den Lebensmittelpunkt, Koblenzer Straße 18, eingeladen.

 

■ Astplatz wieder geöffnet

Der Astplatz ist für die Mündersbacher Grundstückseigentümer wieder geöffnet am Samstag, dem 06. April 2019 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Der übernächste Öffnungstermin wird wegen des Feiertags Karfreitag vorgezogen auf Freitag, den 12. April 2019.

 

■ Landrat kommt nach Mündersbach

Es ist gelungen, einen Platz im Terminkalender unseres Landrates zu sichern. Landrat Achim Schwickert, der u.a. zuständig ist für 192 Orte im Westerwaldkreis, wird in Mündersbach erwartet Dienstag, den 16. April 2019 ab 16:30 Uhr. Geplant ist ein Besuch unseres Kindergartens sowie die Kreisstraße K 5 Ecke Rheinstraße – Roßbacher Straße. Das genaue Besuchsprogramm wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Neben den Mitgliedern des Gemeinderates sind natürlich auch alle politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

 

■ Bauarbeiten in der Edmund-Szczesny-Straße

Im Rahmen der Bauanlaufbesprechung am 28.04.2019 im Gewerbegebiet Vorderwiese wurde mitgeteilt dass die Fa. Robert Schmidt, Müschenbach, Mitte April 2019 mit den Kanalbauarbeiten in der Edmund-Szczesny-Straße beginnen wird. Auch hier ist die Zusammenarbeit mehrerer Versorger koordiniert worden: Wasserleitung, getrennte Kanäle für Schmutzwasser und Oberflächenwasser, Stromkabel, Telefonleitung, Glasfaserkabel und Erdgasleitung werden verlegt. Geplant und vom Gemeinderat beschlossen, soll der komplette Ausbau der Edmund-Szczesny-Straße erfolgen. Vorab müssen noch einige Pappeln und junge Birken von den überplanten, bebaubaren Flächen des Gewerbegebietes entfernt werden.

 

■ Vuozvolc – Infanterie des 13. Jahrhunderts zu Gast in Mündersbach

Am vergangenen Wochenende war das Vuozvolc vom 23.03. – 24.03.2019 zusammen mit befreundeten Kämpfern aus der Darstellungszeit „Hochmittelalter“ zu Gast in Mündersbach, um ein gemeinsames Saisonauftakttraining durchzuführen. Ziel des Trainings war, den Gruppenkampf nach dem Regelwerk des Codex Belli zu erlernen und sich auf die anstehenden Begegnungen vorzubereiten. Beim „Reenactmentfechten“ treten wir als organisierte Kämpfergruppe auf, die aus Nahkämpfern, Schützen sowie einem begleitenden Tross besteht. Gekämpft wird mit mittelalterlichen Waffen, die dem Hochmittelalter zugeschrieben werden. Diese sind: Schwerter, Äxte, Lanzen und Schilde. Selbstverständlich gehört hierzu neben dem taktischen Können auch, dass wir als kämpfende Einheit einen stimmigen Eindruck hinsichtlich der Waffen, Rüstung und Ausrüstungsgegenstände bieten. 

Vuozvolc (Foto von: Christian Ehard)

 

Helmut Kempf, Ortsbürgermeister