Auf den Schlägen - Richtung Sieben Buchen
Foto: P. Walkenbach
Bushaltestelle und Zebrastreifen an der B413
Foto: n/a
Sonnenuntergang bei den Sieben Buchen
Foto: P. Walkenbach
Mühlenteich in der Habbach
Foto: Rolf Köhler
Kirche von Süden
Foto: Rolf Köhler
Birkenallee an der Alten Straße
Foto: P. Walkenbach

Mündersbach ist ein kleiner Westerwald-Ort an der B413 zwischen Hachenburg und Dierdorf, umgeben von Feldern, Wiesen und ausgedehnten Waldungen. Zu jeder Jahreszeit lädt die Landschaft die Einwohner zum Entspannen und Erholen ein. Ein idealer Ort zum Wohnen, Leben und, Dank eines aufstrebenden Industriegebietes, zum Arbeiten.


  Kein Date am Freitagabend?

 

Dann komm zu uns!

Wir treffen uns ab 20.10.2017 jeden Freitag um 20.00 Uhr im kleinen Saal der Gemeindehalle (Eingang unten) zum Singen.

Für Heiligabend wollen wir Weihnachtslieder einüben.

Wir versprechen, dass "Last Christmas" nicht vorkommt.

Mehr Infos bei Susanne Kempf  (MGV) oder beim Bürgermeister Helmut Kempf.

 


  weitere Veranstaltungen:

Donnerstag, 11.11.2017:  Opa und Oma Nachmittag im Kindergarten
Dienstag, 14.11.2017: Martinszug für Kita- und Grundschulkinder
Samstag, 18.11.2017: Schockturnier im Sportlerheim
Samstag, 02.12.2017: Weihnachtsmarkt auf dem Winfried-Himmerich-Platz
Sonntag, 10.12.2017 Seniorenfeier in der Gemeindehalle
Samstag, 16.12.2017 Weihnachtsbaumverkauf an der Gemeindehalle