Gewässer in Mündersbach
Foto: Webautor
Auf Wanderschaft in Mündersbach
Foto: Webautor
Bushaltestelle an der B413
Foto: Unbekannt
Kirche von Süden
Foto: Rolf Köhler

Mündersbach ist ein kleiner Westerwald-Ort an der B413 zwischen Hachenburg und Dierdorf, umgeben von Feldern, Wiesen und ausgedehnten Waldungen. Zu jeder Jahreszeit lädt die Landschaft die Einwohner zum Entspannen und Erholen ein. Ein idealer Ort zum Wohnen, Leben und, Dank eines aufstrebenden Industriegebietes, zum Arbeiten.


Sa. 21. April 2018 - Aktion Saubere Landschaft

Ich lade ein für die ehrenamtlichen Einsätze am Samstag, dem 21.04.2018:

1. Müll Sammeln durch Kinder, Jugendliche und Erwachsene; Organisation: FC; Wir treffen uns um 10:00 Uhr auf dem Winfried-Himmerich-Platz
2. Einbau Haustür und Fenster im FFW Gerätehaus; Organisation: FFW;
3. Aufnahme Pflaster Fußweg und Aufbau Matschanlage Kitagelände: Organisation: Kita;
4. Bei Bedarf Hilfe bei Bodenreparatur Sportheim: Organisation FC. Der Arbeitsbeginn der Punkte 2 bis 4 wird von den Organisatoren eigenverantwortlich festgelegt. Nach den Arbeiten sind alle Helfer/innen zu einem Imbiss eingeladen.

Helmut Kempf, Ortsbürgermeister


■ Mo. 30. April 2018 - Tanz in den Mai - Sportplatz ab 18:00 Uhr


■ Sa. 05. Mai 2018 - Kita Papa-Tag


■ 10. -13. Mai 2018 - SRS Fussballschule kommt nach Mündersbach